06.07.2020 -Steinhoff International Holdings NV (ISIN: NL0011375019) reagiert auf die Bloomberg-Berichte von Freitag und versucht erstmal den Druck zu reduzieren. Man will sich offensichtlich nicht unter Druck setzen lassen, zu einer schnellen Entscheidung zu kommen. Wahrscheinlich hat Christo Wiese mit seinem Gang an die Öffentlichkeit genau das versucht - "Gas draufzugeben". Aber natürlich darf man nicht vergessen: Es geht für Steinhoff um Alles oder Nichts. Wie wir

   …

Jetzt den vollständigen Artikel lesen