CLEVER HANDELN
Richten Sie Börsennews.de als Startseite ein
Hier klicken

ANALYSE-FLASH: JPMorgan senkt Ziel für General Electric auf 11 USD - Underweight

13:47 Uhr 13.03.2018

NEW YORK (dpa-AFX Broker) - Die US-Bank JPMorgan hat das Kursziel für General Electric von 14 auf 11 US- Dollar gesenkt und die Einstufung auf "Underweight" belassen. Die Markterwartungen für den Elektrotechnikkonzern erschienen nach wie vor viel zu hoch, schrieb Analyst Stephen Tusa in einer am Dienstag vorliegenden Studie. Die Kosten für die Restrukturierung angesichts des Drucks auf das Geschäft zur Erzeugung konventioneller und erneuerbarer Energien dürften die Gewinne belasten. Gleichzeitig dürften die Erlöse auf Verkäufen von Konzernteilen zur Stärkung der Bilanz verwendet werden und nicht an die Aktionäre fließen./mis/das

Datum der Analyse: 13.03.2018

-----------------------

dpa-AFX Broker - die Trader News von dpa-AFX

-----------------------

In dem Artikel enthaltene Wertpapiere
Wertpapiere ISIN Letzter Kurs Performance
GENERAL ELECTRIC Aktie US3696041033 11,74 $ -3,53%
Jetzt mitmachen: Aktuelle börsennews.de Umfrage
Nach seinen Äußerungen zu den fremdenfeindlichen Übergriffen in Chemnitz steht Geheimdienstchef Hans-Georg Maaßen in der Kritik. Finden Sie, er sollte jetzt zurücktreten?
Der "Märkte am Mittag"-Newsletter
  • Täglich aktuelle Topnews
  • Die wichtigsten Aktien im Überblick
  • Exklusive Hintergrundanalysen

 
News-Diskussion (0 Beiträge)
Bitte ignorieren! Wenn Sie diese Felder sehen, füllen Sie diese bitte NICHT aus!
Nachricht
Sie müssen eingeloggt sein, um an dieser Diskussion teilzunehmen.
  • Keine Beiträge vorhanden!