shareribs.com - Toronto 09.08.2022 - Der Cannabisproduzent Canopy Growth hat im ersten Geschäftsquartal erhebliche Verluste eingefahren, bedingt durch Neubewertungen des Geschäfts. Bei Acreage Holdings wurde eine Umsatzsteigerung gemeldet.
   …

Canopy Growth hat für das erste Geschäftsquartal einen Nettoverlust von 2,09 Mrd. CAD vorgelegt. Grund für die erheblichen Verluste waren Wertberichtigungen im Umfang von 1,73 Mrd. CAD, welche aufgrund des Rückgangs des Marktwertes des Unternehmens vorgenommen werden musste.

Jetzt den vollständigen Artikel lesen