shareribs.com - Frankfurt / Chicago 10.05.2022 - Die Agrarfuturs am Chicago Board of Trade zeigen sich etwas fester. Die Sojabohnen notieren knapp unterhalb der Marke von 16 USD. An den Aktienmärkten kommt es zu einer Gegenbewegung, BASF und Bayer klettern kräftig   …

Während die meisten Rohstoffkurse in den vergangenen Tagen unter erheblichen Abgabedruck gerieten, bleibt die Lage bei den Agrarrohstoffen kritisch und die Notierungen auf hohem Niveau.

Jetzt den vollständigen Artikel lesen