shareribs.com - London 17.01.2022 - Die Ölpreise bewegen sich am Montag leicht nach unten. Nachdem es in der vergangenen Woche zu starken Kursgewinnen kam, nehmen die Marktteilnehmer diese nun zum Teil mit.
   …

Brent- und WTI-Rohöl sind in der letzten Woche um fünf Prozent geklettert. Getrieben wurden die Notierungen von den nachlassenden Sorgen über die Nachfrageentwicklung. Im Vordergrund steht nun die Frage, wie sich die Angebotslage entwickelt.

Jetzt den vollständigen Artikel lesen