shareribs.com - London 18.05.2022 - Die Ölpreise zeigen sich am Mittwoch leichter. Die Energy Information Administration meldete für die vergangene Woche ein leichtes Plus bei der Förderung. Die Bestände sanken jedoch   …

Wie die Energy Information Administration am Mittwoch mitteilte, sind die Rohölbestände in den USA in der vergangenen Woche um 3,4 Mio. auf 420,8 Mio. Barrel gesunken. Die Bestände liegen damit um 14 Prozent unter dem Fünf-Jahresschnitt. Die Benzinbestände sind um 4,8 Mio. Barrel gesunken und liegen um acht Prozent unter dem Fünf-Jahresschnitt. Die Bestände der Destillate stiegen um 1,2 Mio. Barrel und liegen um 22 Prozent unter dem Fünf-Jahresschnitt.

Jetzt den vollständigen Artikel lesen