shareribs.com - London 29.04.2022 - Die Ölpreise klettern am Freitag deutlich, bedingt durch das jüngste Vorgehen Russlands in der Energiefrage mit Europa. Die OPEC+ Staaten dürften weiter zurückhaltend bleiben   …

Russlands Angriffskrieg gegen die Ukraine hat in der Europäischen Union zu einem Umdenken in der Energiepolitik geführt. Während Erdgas nach wie vor schwer zu ersetzen ist, erwärmen sich die Politiker für ein Ende russischer Rohölimporte. Russland reagierte darauf mit einem Ende der Gaslieferungen an Polen und Bulgarien.

Jetzt den vollständigen Artikel lesen