shareribs.com - Frankfurt / New York 19.11.2021 - Technologiewerte zeigen sich im deutschen Handel überwiegend fest. So geht es für Nemetschek, SAP und Varta aufwärts. Manz und Nordex verlieren. Die NASDAQ klettert auf neue Hochs   …

Der DAX verliert kurz vor dem Wochenende 0,5 Prozent auf 16.173 Punkte, belastet von Deutsche Bank, MTU Aero und Airbus. Für HelloFresh, Deutsche Post und Vonovia geht es nach oben. Der MDAX verliert 0,3 Prozent auf 35.893 Punkte. Der TecDAX zieht um 0,4 Prozent auf 3.985 Punkte an.

Jetzt den vollständigen Artikel lesen