shareribs.com - Frankfurt / New York 26.01.2022 - Technologiewerte zeigten sich im deutschen Handel fester. Die scharfen Verluste der vergangenen Tage werden zum Wiedereinstieg genutzt. So kletterten unter anderem die Papiere von Nordex und SMA Solar kräftig   …

Der DAX beendete den Handelstag mit einem Plus von 2,2 Prozent auf 15.459 Punkten. Hier ging es für Papiere von Covestro, Siemens Energy und RWE aufwärts. Auf der anderen Seite standen Beiersdorf, Deutsche Börse und Symrise. Der MDAX verbesserte sich um 2,2 Prozent auf 33.134 Zähler, während der TecDAX 1,7 Prozent auf 3.411 Zähler hinzugewinnen konnte.

Jetzt den vollständigen Artikel lesen