shareribs.com - Frankfurt / New York 21.03.2022 - Technologiewerte zeigen sich am Montag überwiegend leichter. Unter anderem verlieren New Work und Nordex. SLM Solutions und Teamviewer können zulegen. An der NASDAQ geht es wieder nach unten   …

Der DAX notiert kurz vor dem Handelsschluss 0,4 Prozent leichter bei 14.349 Zählern. Papiere von Delivery Hero, Vonovia und Zalando verlieren. Hannover Rück, BMW und Mercedes-Benz legen zu. Der MDAX verbessert sich um 0,3 Prozent auf 31.710 Punkte. Der TecDAX sackt um 0,5 Prozent auf 3.285 Punkte ab.

Jetzt den vollständigen Artikel lesen