LOS ANGELES (dpa-AFX) - Netflix-Produktionen haben bei den 93. Academy Awards sieben Oscars gewonnen - allerdings nicht in den Hauptkategorien. Zu den Preisen gehörten zwei Oscars für die Hollywood-Hommage "Mank" (Kamera und Produktionsdesign) und zwei für das Drama "Ma Rainey's Black Bottom" (Kostümdesign und Make-up/Frisur). Oscars gewannen außerdem die Dokumentation "My Octopus Teacher" sowie die Kurzfilme "Two Distant Strangers" und "If Anything Happens I Love You". Ins Rennen gegangen war der Streaming-Anbieter aber mit deutlich mehr Nominierungen (36). In Deutschland sind einige der Gewinner auch auf anderen Streaming-Portalen zu sehen: So etwa "Sound of Metal" auf Amazon Prime oder "Soul" auf Disney Plus ./DP/zb