MÜNCHEN (dpa-AFX) - Siemens Energy und Konkurrent General Electric haben einen Rechtsstreit über Gasturbinen-Aufträge beigelegt. Ein Sprecher des Münchner Unternehmens bestätigte die Einigung am Freitagmorgen. Details nannte er nicht. GE hatte Siemens Energy Anfang des Jahres verklagt und den Münchnern vorgeworfen, mit verbotenen Methoden mehrere lukrative Aufträge ergattert zu haben, um die sich beide Unternehmen bewarben./ruc/DP/jha