CLEVER HANDELN
Richten Sie Börsennews.de als Startseite ein
Hier klicken

Societe Generale macht Kapitalerhöhung über 4,8 Milliarden Euro

07:47 Uhr 06.10.2009

PARIS (dpa-AFX) - Die französische Großbank Societe Generale (SOCIETE GENERALE Aktie) strebt eine Kapitalerhöhung über 4,8 Milliarden Euro an. Wie die SocGen am Dienstag mitteilte, sollen die neuen Aktien den bestehenden Aktionären angeboten werden. Die Aktionäre können zwei neue Aktien für neun bestehende zeichnen. Der Ausgabepreis liege bei 36 Euro je Anteilsschein. Mit dem frischen Geld will die Bank gewährte Staatshilfen zurückzahlen und sich für Zukäufe rüsten. Die Bank befindet sich bereits in Gesprächen mit Dexia (DEXIA Aktie) über den Kauf von 20 Prozent an der Credit du Nord. Den Angaben zufolge soll die Ausgabe der neuen Aktien keine Auswirkungen auf das Ergebnis je Aktie im nächsten Jahr haben. Zudem teilte die Bank mit, das dritte Quartal habe sich operativ ähnlich wie das erste Halbjahr entwickelt./dct/wiz

Wertpapiere ISIN Letzter Kurs Performance
INTERACTIVE BRAND Aktie US4584041002 0,00 $ -90,00%
Jetzt mitmachen: Aktuelle börsennews.de Umfrage
In immer mehr Städten drohen Diesel-Fahrverbote. Die Autoindustrie verspricht saubere Motoren. Würden Sie sich noch einen Diesel kaufen?
Der "Märkte am Mittag"-Newsletter
  • Täglich aktuelle Topnews
  • Die wichtigsten Aktien im Überblick
  • Exklusive Hintergrundanalysen

 
News-Diskussion (0 Beiträge)
Bitte ignorieren! Wenn Sie diese Felder sehen, füllen Sie diese bitte NICHT aus!
Nachricht
Sie müssen eingeloggt sein, um an dieser Diskussion teilzunehmen.
  • Keine Beiträge vorhanden!