Die Risikovorsorge ist in der 2020er Bilanz trotzdem deutlich aufgestockt worden und drückt den Jahresüberschuss. Für das laufenden Jahr gibt sich der Vorstand dennoch vorsichtig optimistisch.

Jetzt den vollständigen Artikel lesen

Quelle: Finanzbusiness.de