BERLIN (dpa-AFX) - Das SPD-Programm für die Bundestagswahl 2021 soll deutlich kürzer ausfallen als bei der vorigen Wahl. Generalsekretär Lars Klingbeil sagte dem Redaktionsnetzwerk Deutschland (Donnerstag): "Wir haben uns bewusst entschieden, ein kurzes und prägnantes Programm vorzulegen. Keine 140 Seiten wie beim letzten Mal, sondern eher 40, versprochen." Dabei sollten "Menschen, die unser Land am Laufen halten, radikal in den Mittelpunkt" gerückt werden. Die Wahl findet am 26. September statt.

Klingbeil sagte weiter: "Die SPD wird die Partei sein, die eine Antwort auf die Frage gibt, wie wir unsere Helden aus den systemrelevanten Berufen den Respekt zollen, den sie verdienen." Ins Programm einfließen sollen Ergebnisse eines sogenannten Online-Debattencamps, das am Samstag stattfindet. An einer "digitalen Programmwerkstatt" hätten sich mehr als 4500 Genossen beteiligt. "In keiner Partei haben die Mitglieder so viel Einfluss auf das Wahlprogramm nehmen können", sagte der Generalsekretär. "Da bin ich mächtig stolz drauf."/shy/DP/zb