VÖLKLINGEN (dpa-AFX) - Bundeswirtschaftsminister Peter Altmaier (CDU) und Bundesaußenminister Heiko Maas (SPD) sind an diesem Donnerstag (17.00 Uhr) als Redner zu Gast beim dritten Regionalen Stahlgipfel Saar in Völklingen. Die Veranstaltung ist geplant im Format eines Auto-Kinos. Auf dem Parkplatz des Weltkulturerbes Völklinger Hütte werden rund 350 Teilnehmer erwartet.

Der Stahlgipfel wird ausgerichtet vom saarländischen Wirtschaftsministerium, dem Verband der Saarhütten und der IG Metall. Zu den weiteren Rednern zählen unter anderem die Gastgeberin und Saar-Wirtschaftsministerin Anke Rehlinger (SPD), Ministerpräsident Tobias Hans (CDU) sowie Vertreter der Branche und der IG Metall.

Bei dem Stahlgipfel wollen Unternehmen, Beschäftigte, Verbände, Gewerkschaften und Wirtschaftsministerium ein Zukunftsbild der Branche entwerfen und die dafür notwendigen politischen Entscheidungen in Berlin und Brüssel einfordern. Eine gemeinsame Resolution soll den zentralen Forderungen für die Stahlindustrie an der Saar Nachdruck verleihen.

Die Stahlindustrie gehört nach Angaben des Verbands der Saarhütten mit rund 12 200 Beschäftigten neben dem Maschinenbau, dem Fahrzeugbau und der metallverarbeitenden Industrie zu den wichtigsten Wirtschaftszweigen im Saarland./ksp/DP/zb