Nachdem die Standard-Lithium-Aktie in der vergangenen Woche durch einen von Bericht Blue Orca Capital mit schweren Vorwürfen belastet wurde, setzte der Kurs zu einer Talfahrt an. Heute geht es aufgrund eigener News des Unternehmens in die andere Richtung: gen Norden!

Direktinvestition in Millionenhöhe

Während das Unternehmen vergangene Woche durch die Vorwürfe von Blue Orca Capital belastet wurde, verkündet Standard Lithium am heutigen Mittwoch positive Neuigkeiten. Eine Tochtergesellschaft der Koch Investments, Koch Strategic Platforms, wird eine Investition von 100 Millionen USD in Standard Lithium tätigen.

Mit der Privatplatzierung sollen strategische Entwicklungsziele unterstützt werden, heißt es in der Pressemitteilung. Dafür bekommt das investierende Unternehmen rund 13,48 Millionen Aktien zu einem Preis von umgerechnet 7,42 USD. Möglichkeiten zur Zusammenarbeit mit Tochterunternehmen von Koch würden derzeit geprüft.

Das bringt die Ziele voran

Mit den 100 Millionen USD will Standard Lithium weitere Ziele angehen. Unter anderem steht die Fortsetzung der Entwicklung des ersten kommerziellen Projekts, das für die Lanxess-Anlage vorgeschlagen wurde, auf dem Plan. Außerdem soll die Erschließung des Lithiumprojekts South West Arkansas beschleunigt werden und eine eventuelle strategische Erweiterung der Projekte werde ermöglicht. 

„KSP hat eine beeindruckende Erfolgsbilanz bei Investitionen in bahnbrechende Technologien und ihre Unterstützung ist eine wichtige Bestätigung für die Kerntechnologie des Unternehmens, die Entwicklungspläne und unsere Absicht, die Golfregion zu einem führenden Anbieter von Lithiumressourcen zu machen.“, wird Robert Mintak, CEO von Standard Lithium, in der Pressemitteilung zitiert. 

Die Standard Lithium-Aktie

Nach dem Schock für die Anleger, als die Standard Lithium-Aktie durch den Bericht von Blue Orca Capital deutlich nach unten sackte, ist der momentane Aufwind eine wahre Erholung. Der Kurs stieg heute auf mehr als 9 Euro, während er am Dienstag ziemlich genau 2 Euro tiefer lag. 

Standard Lithium

Die Anleger im BörsenNews-Forum freuen sich über die willkommene Überraschung. Nutzer Smily777 schreibt: “Da bist de mal eine Stunde in der Arbeit und schon fliegt die Reaktordecke weg. War das mit dem Orca ein Werbegag oder was ist das.” und auch bei Nutzer Von_Treff zeigt sich Erleichterung: “Orca wurde wohl gegrill, wohl bekommst”.

/mb