CLEVER HANDELN
Richten Sie Börsennews.de als Startseite ein
Hier klicken

TAGESVORSCHAU: Termine am 13. Juli 2018

06:05 Uhr 13.07.2018

FRANKFURT (dpa-AFX) - Wirtschafts- und Finanztermine am Freitag,

den 13. Juli:

TERMINE UNTERNEHMEN 06:00 CH: Ems-Chemie Halbjahreszahlen 07:00 CH: Barry Callebaut 9Monatszahlen 08:30 F: Total Q2 Trading Statement 12:45 USA: JPMorgan Chase Q2-Zahlen 14:00 USA: Wells Fargo Q2-Zahlen 14:00 USA: Citigroup Q2-Zahlen

TERMINE KONJUNKTUR EU: Moody's Ratingergebnis Deutschland EU: Fitch Ratingergebnis Spanien, Türkei CHN: Handelsbilanz 06/18 D: Bundeswirtschaftsministerium Monatsbericht 07/18 08:00 D: Großhandelspreise 06/18 09:00 E: Verbraucherpreise 06/18 (endgültig) 10:00 PL: Verbraucherpreise 06/18 (endgültig) 14:30 USA: Im- und Exportpreise 06/18 16:00 USA: Uni Michigan Verbrauchervertrauen 07/18

SONSTIGE TERMINE 09:30 LU: EU-Gericht veröffentlicht Urteil zur Berechnung der Verschuldungsquote von Kreditinstituten 09:30 LU: EU-Gericht urteilt über Klage u.a. gegen EU-Kommission und EU-Rat wegen Verlusten durch EU-Maßnahmen bei der Bank of Cyprus 10:00 D: Sitzung Aufsichtsrat der Flughafengesellschaft Berlin Brandenburg (FBB) D: Landgericht Stuttgart verkündet Entscheidung, ob Bosch bestimmte Unterlagen im Zusammenhang mit dem Diesel-Skandal bei VW herausgeben muss F: Frankreichs Präsident Emmanuel Macron trifft die Regierungschefs Japans und Singapurs, Shinzo Abe und Lee Hsien Loong USA: US-Präsident Donald Trump zu Besuch in Großbritannien und Treffen mit der britischen Premierministerin Theresa May (bis 14.07.) B: Treffen des EU-Ministerrates für Wirtschaft und Finanzen Themen sind unter anderem einheitlichere Mehrwertsteuerregeln sowie die umstrittene gemeinsame Einlagensicherung Edis. CH: Turnusmäßige Überprüfung der Handelspolitik Chinas bei der WTO, Tag 2 (1. Tag: 11. Juli)

Alle Angaben wurden mit größter Sorgfalt recherchiert. Dennoch übernimmt die dpa-AFX Wirtschaftsnachrichten GmbH keine Haftung für die Richtigkeit. Alle Zeitangaben erfolgen in MESZ.

/bwi

Jetzt mitmachen: Aktuelle börsennews.de Umfrage
Die CSU hat bei der Wahl am Sonntag einen herben Rückschlag erlitten. Finden Sie, dass Horst Seehofer und Markus Söder dafür die Konsequenzen tragen sollten?
Der "Märkte am Mittag"-Newsletter
  • Täglich aktuelle Topnews
  • Die wichtigsten Aktien im Überblick
  • Exklusive Hintergrundanalysen

 
News-Diskussion (0 Beiträge)
Bitte ignorieren! Wenn Sie diese Felder sehen, füllen Sie diese bitte NICHT aus!
Nachricht
Sie müssen eingeloggt sein, um an dieser Diskussion teilzunehmen.
  • Keine Beiträge vorhanden!