FRANKFURT (dpa-AFX) - Wirtschafts- und Finanztermine am Montag, den 14. Dezember:

TERMINE UNTERNEHMEN

11:00 DEU: Bundesgerichtshof verhandelt erste Schadenersatz-Klage eines Diesel-Käufers gegen Daimler

12:30 DEU: BGH klärt umstrittene Frage der Verjährung bei Klagen von Diesel-Käufern gegen Volkswagen

18:30 DEU: Metro, Jahreszahlen (detailliert9

TERMINE KONJUNKTUR

DEU: Bundeswirtschaftsministerium, Monatsbericht 12/20

00:50 JPN: Tankan Q4/20

08:00 DEU: Großhandelspreise 11/20

08:00 DEU: Baugenehmigungen 10/20

05:30 JPN: Industrieproduktion 10/20 (endgültig)

05:30 JPN: Dienstleistungsindex 10/20

11:00 EUR: Industrieproduktion 10/20

12:00 DEU: Bundesbank, Monatsbericht 12/20

14:00 POL: Leistungsbilanz 10/20

SONSTIGE TERMINE

EUR: Treffen der EU-Energieminister

Thema ist das engere Zusammenwachsen der europäischen Energienetze. Zudem geht es um die bevorstehende Überarbeitung der EU-Energiegesetze 2021 und das EU-Klimaziel für 2030.

ca. 08:30 Statement Altmaier

ca. 13:30 Pk Altmaier, EU-Kommissarin Simson

10:30 FRA: 60 Jahre Übereinkommen für OECD - mit Frankreichs Staatschef Emmanuel Macron

Staats- und Regierungschefs erinnern an das Übereinkommen für die Organisation für Wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung (OECD) vom 14. Dezember 1960. Teilnehmer werden auch per Video zugeschaltet.

10:30 Eröffnungsveranstaltung mit Macron, OECD-Generalsekretär Angel Gurría und Spaniens Regierungschef Pedro Sanchez

11:00 Debatte über Aufschwung nach Corona-Krise, u.a. mit EU-Kommissionschefin Ursula von der Leyen oder der neuseeländischen Regierungschefin Jacinda Ardern.

Alle Angaben wurden mit größter Sorgfalt recherchiert. Dennoch übernimmt die dpa-AFX Wirtschaftsnachrichten GmbH keine Haftung für die Richtigkeit. Alle Zeitangaben erfolgen in MEZ./bwi