Hätte es den Corona-Crash nicht gegeben, würde eine Aktie des Versicherungskonzern heute vielleicht 55 Euro kosten. Das Allzeithoch wurde Anfang 2020 bei 48,38 Euro notiert und danach fiel die Aktie wie ein Stein auf bis zu 21,42 Euro. Seit dem Corona-Tief hat die Aktie etwa 80 Prozent zugelegt und es bleibt noch genügend Luft nach oben. Nach dem Anstieg auf über 38,00 Euro muss Talanx ISIN: DE000TLX1005 noch ein paar kleinere Widerstände b...

Jetzt den vollständigen Artikel lesen

Quelle: RuMaS.de