HANNOVER (dpa-AFX) - Der Versicherungskonzern Talanx (HDI) vergrößert seinen Vorstand und holt erstmals eine Frau in das Führungsgremium. Caroline Schlienkamp übernehme zum 1. Mai das neue Ressort Compliance, Recht, Datenschutz, Einkauf und Verwaltung, teilte Talanx am Freitag in Hannover mit. Ab 1. Juli soll sie als Arbeitsdirektorin zudem das Personalressort führen, das derzeit von Vorstandschef Torsten Leue mitverantwortet wird. Ihre künftigen Aufgaben sind bisher auf drei Vorstandsmitglieder verteilt.

Die 47-jährige Schlienkamp leitet der Mitteilung zufolge bisher Verwaltung und Einkauf der Konzerntochter HDI Service AG und bei Talanx die Funktionen Recht, Compliance und Datenschutz. Sie hat Rechtswissenschaft studiert und wurde bei Hannover Rück zur Versicherungskauffrau ausgebildet. Talanx hatte sich zum Ziel gesetzt, bis spätestens 30. Juni 2022 eine Frau in den Vorstand zu holen. Die Finanzaufsicht Bafin muss Schlienkamps Berufung noch zustimmen./stw/mis/he