14.07.2020 - Die Nordex Group (ISIN: DE000A0D6554) sammelte in den letzten Wochen kräftig Aufträge ein und jetzt kommt zur "Flut" noch ein 40 MW-Auftrag aus Finnland hinzu PLUS 20 Jahre Wartungsvertrag, das komplettpaket: Der deutsche Projektentwickler VSB hat die Nordex Group beauftragt, seinen ersten finnischen Windpark "Juurakko" mit der neuesten 5-MW-Anlagentechnologie für Schwachwindstandorte auszustatten. Ab Frühjahr 2022 errichtet die Nordex Group sieben Turbinen des Typs N163/5.X am Standort an der Westküste Finnlands nahe der Stadt Kalajoki   …

Jetzt den vollständigen Artikel lesen

Quelle: Nebenwerte-Magazin.com