Die Qiagen (ISIN: NL0012169213) seit dem Übernahmeangebot von Thermo Fischer (läuft noch bis zum 27.Juli 2020 über 39,00 EUR je Aktie) sowieso schon im Fokus, liefert heute vorläufige Zahlen für das zweite Quartal, HERVORRAGEND und es geht weiter so "beispiellos" - aber der Preis von 39,00 EUR bleibt. Nichts mehr?

Der Nettoumsatz stieg um etwa 18-19% bei konstanten Wechselkursen (CER) im Vergleich zu 381,6 Mio. USD im Vorjahreszeitraum, und damit schneller als das im Ausblick vom 5. Mai 2020 angekündigte Wachstum von mindestens 12% CER. Das besser als erwartete Nettoumsatzwachstum ist auf eine "wahnsinnig hohe" Nachfrage bei Testlösungen im Rahmen der COVID-19 Pandemie zurückzuführen und gleicht die schwächere Nachfrage in anderen Produktbereichen mehr als aus.{loadmodule mod_custom,Nebenwerte - Anzeige in Artikel (Google)}   …

Jetzt den vollständigen Artikel lesen

Quelle: Nebenwerte-Magazin.com