Die Qiagen (ISIN: NL0012169213) seit dem Übernahmeangebot von Thermo Fischer (läuft noch bis zum 27.Juli 2020 über 39,00 EUR je Aktie) sowieso schon im Fokus, hat nicht nur ein sehr starkes Q1 geliefert,angekündigt ein "viel besseres als erwartetes" zweites Quartal zu schaffen und schnappt sich jetzt auch noch einen "Buchgewinn" von 100 Mio. USD.

Infolge des beabsichtigten Unternehmenszusammenschlusses zwischen Invitae und ArcherDX könnte Qiagen 120 Mio. USD einnehmen für seine mit Stand 23.06. gehaltene Beteiligung von etwa 8% an ArcherDX. Der aktuelle Buchwert der von QIAGEN seit 2015 gehaltenen Beteiligung an ArcherDX beträgt 20 Millionen USD. Gemäß den von Invitae bekannt gegebenen Bedingungen der Zusammenschlussvereinbarung wird Invitae ArcherDX für eine Gegenleistung bestehend aus 30 Millionen Invitae-Aktien und 325 Millionen Dollar in bar sowie bis zu 27 Millionen zusätzlichen Invitae-Aktien, die in Abhängigkeit von dem Erreichen bestimmter Meilensteine zu zahlen sind, erworben. Die Gegenleistung unterliegt üblichen Kaufpreisanpassungen   …

Jetzt den vollständigen Artikel lesen