Wirecard AG (ISIN: DE0007472060) stand heute zuerst nicht selber in den Schlagzeilen, sondern eine Übernahme in Frankreich: Worldline will Ingenico - Ergebnis wäre Nummer 4 weltweit bei den Paymentdienstleistern.Dann kam die Wirtschaftswoche mit angeblichen Lizenzproblemen in Singapur....

Singapur-Lizenzen mit Fragezeichen - so spricht es sich heute rund. Die Wirtschaftswoche meldet eine neue- angeblich akute - Baustelle an einem bekannten Standort für Wirecard: Man habe noch keine Lizenz für Paymentdienstleistungen in Singapur erhalten - die noch laufenden Ermittlungen im Zusammenhang mit festgestellten Unregelmässigkeiten im einstelligen Millionenbereich könnten hierfür ein Grund sein. Singapur beherbergt einige Kunden Wirecards und man ist in dem Stadtstaat sehr aktiv, wäre sehr ärgerlich wenn die Lizenzen letztendlich nicht erteilt würden, aber es scheint ja Übergnagsfristen zu geben, die üblicherweise bei neuen Marktregulierungen eingeführt werden. Jedenfalls eine weitere Unsicherheit, eine weitere Baustelle die Managementkapazität bindet oder

...

Jetzt den vollständigen Artikel lesen