Nach einer langen Phase der Inaktivität – leidgeprüfte Aktionäre würden wohl sagen: nach einem langen Schlaf – ist die Aktie des tansanischen Goldexplorers Tembo Gold (TSXV: TEM; FRA: T23A) in der vergangenen Woche heftig zu neuem Leben erwacht. Aus dem Stand wurden rund 3,2 Mio. Aktien gehandelt, der Kurs legte um mehr als 40 Prozent zu. Gemessen am gesamten Handel der zurückliegenden 6 Monate (11,4 Mio. Aktien) wurde fast ein Drittel des Volumens in den vergangenen drei Handelstagen gehandelt. Der Schlusskurs notierte bei 0,215 CAD, während der Durchschnittspreis der vergangenen sechs Monate bei 0,156 CAD lag.

Jetzt den vollständigen Artikel lesen