Die Hersteller von Elektrofahrzeugen erlebten in der ersten Jahreshälfte eine Volatilität, die den Trend des breiten Marktes widerspiegelte. Die Aktien zogen sich Anfang März zurück und wurden durch den technologiebedingten Marktrückgang in Mitleidenschaft gezogen. Die Stimmung gegenüber Elektroauto-Aktien blieb angesichts der Sorgen um die weltweite Halbleiterknappheit und den zunehmenden Wettbewerb zurückhaltend. [...]


Quelle: Finanztrends.de

Jetzt den vollständigen Artikel lesen