Bist du auf der Suche nach Top-Aktien mit über 4 % Dividendenrendite? Kein Thema. Auswahl wäre grundsätzlich eine Menge vorhanden, wahre Qualität ist jedoch leider nicht immer direkt und zugleich ersichtlich.

Riskieren wir heute jedoch einen Blick auf zwei Namen, die meiner Meinung nach wirklich das Prädikat Top-Aktie mit über 4 % Dividendenrendite verdient haben: Nämlich Store Capital (WKN: A12CRU) und die Allianz (WKN: 840400). Was diese beiden Namen so speziell macht? Was sie langfristig sogar aussichtsreich erscheinen lässt? Das wollen wir heute mit einem näheren Blick auf diese Einkommens-Chancen ergründen.

Store Capital: Top-Aktie mit über 4 % Dividendenrendite

Eine erste Top-Aktie, die im Moment auf deutlich über 4 % Dividendenrendite kommt, ist die von Store Capital. Eine Quartalsdividende von 0,385 US-Dollar und ein aktueller Aktienkurs von 33,98 US-Dollar bedeuten sogar eine Dividendenrendite von 4,53 %. Vielleicht einfach schon mal pro forma: Das Kurs-FFO-Verhältnis beläuft sich auf moderate 16,3, das Ausschüttungsverhältnis auf 74 %. Das sieht für einen Real Estate Investment Trust ziemlich attraktiv und zugleich überaus nachhaltig aus.

Aber was macht aus dieser einfachen Aktie oder diesem einfachen REIT eine Top-Aktie mit über 4 % Dividendenrendite? Wirklich eine ausgezeichnete Frage. Für mich persönlich ist es das Dividendenwachstum. In diesem Jahr sind es knapp 7 %, davor ca. 3 % im Jahresvergleich und davor ca. 5,5 %. Mit einem Dividendenwachstum im mittleren einstelligen Prozentbereich im Durchschnitt könnte die ausgeschüttete Dividende je Aktie um mehr steigen als einfach nur einen Inflationsausgleich. Das könnte die Basis für eine attraktive Gesamtrendite sein.

Aber es ist auch die Mischung aus Stabilität und Wachstum. Store Capital besitzt derzeit ca. 2.600 verschiedene Immobilien, was grundsätzlich nicht wenig ist. Aber auch nicht so viel, dass Zukäufe kaum einen nennenswerten Unterschied machen. Zuletzt kaufte das Management im dritten Quartal ca. 75 Immobilien dazu. Das wiederum ist der Wegbereiter für zukünftiges Wachstum. Ich bin daher überzeugt: Store Capital verdient das Prädikat einer Top-Aktie mit über 4 % Dividendenrendite. Der Kompromiss erscheint unternehmensorientiert stabil und auf ein moderates Wachstum bedacht.

Allianz: Operativ eigentlich alles im Lot, bis auf eine Baustelle

Eine zweite Top-Dividendenaktie mit über 4 % Dividendenrendite ist für mich außerdem die Allianz (WKN: 840400). Blicken wir auf die Dividende: Zuletzt zahlte das Management 9,60 Euro an die Investoren aus. Bei einem Aktienkurs von 206,10 Euro liegt die Ausschüttungsrendite damit bei 4,66 %. Durchaus ein hoher Wert, der natürlich ein Risiko verdeutlicht.

Bei der Allianz-Aktie steht ein milliardenschwerer Schadensersatz in den USA im Raum. Ausgang ungewiss, Höhe ungewiss. Aber: Das könnte natürlich ein Geschäftsjahr belasten. Das quittieren die Investoren mit reichlich Unsicherheit, beispielsweise auch einem voraussichtlichen Kurs-Gewinn-Verhältnis von ca. 10 auf Basis eines normalen Geschäftsjahres. Teuer ist das mit Sicherheit nicht.

Bei der Allianz-Aktie läuft es nicht nur bei der Dividende ansonsten rund. Ein Ausschüttungsverhältnis von knapp über 50 % zeigt schließlich, dass im Zweifel auch mal ein schwieriges Jahr verkraftbar wäre. Zudem setzte das Management zuletzt auf Aktienrückkäufe als weitere Kapitalrückführung. Mit einem Ergebnis zwischen 11 und 13 Mrd. Euro in 2021 könnte der DAX-Versicherer zudem zeigen: Abgesehen vom US-Markt und dem Schadensersatz ist eigentlich alles im Rahmen. Ja, sogar rekordverdächtig gut. Möglicherweise eine Top-Aktie mit über 4 % Dividendenrendite, die man jetzt leicht opportunistisch und mit einem langen Atem günstig kaufen könnte.

Der Artikel Top-Aktien mit über 4 % Dividendenrendite ist zuerst erschienen auf The Motley Fool Deutschland.

Unsere Top-Aktie für das Jahr 2022

Es gibt ein Unternehmen, dessen Name zurzeit bei den Analysten von The Motley Fool sehr, sehr häufig fällt. Es ist für uns DIE Top-Investition für das Jahr 2022.

Du könntest ebenfalls davon profitieren. Dafür muss man zunächst alles über dieses einzigartige Unternehmen wissen. Deshalb haben wir jetzt einen kostenlosen Spezialreport zusammengestellt, der dieses Unternehmen detailliert vorstellt.

Klick hier, um diesen Bericht jetzt gratis herunterzuladen.

Vincent besitzt Aktien der Allianz und von Store Capital. The Motley Fool besitzt und empfiehlt Aktien von STORE Capital.

Motley Fool Deutschland 2021

Autor: Vincent Uhr, Motley Fool beitragender Investmentanalyst (CMFMrClock)


Jetzt den vollständigen Artikel lesen