Der Asset Manager TSO bietet Beteiligungen an, die in US-Immobilien im Südosten des Landes investieren. Den Boom der Selbstlagerzentren hat TSO frühzeitig erkannt und sich entsprechend positioniert.

Ob Möbel, Bücher, Kleider und Autoreifen von Privatleuten oder ganze Waren- und Rohstoffsortimente von Firmen: Lagerräume werden immer gebraucht. Vor allem dann, wenn Garagen und Keller zu Wohnräumen umgebaut werden oder erst gar kein großer Stauplatz daheim oder in der Firma vorhanden ist. Selbstlagerzentren bei privaten und gewerblichen Mietern sind damit gefragt – Tendenz steigend. Heute können Mieter in modernen, klimatisierten und professionell überwachten Lagerhäusern ihre Dinge in eigens dafür geschaffenen Lagergebäuden sicher verstauen. Ein Lager zu mieten ist zudem oft günstiger als ein Haus mit entsprechender Größe zu mieten oder zu kaufen.



Den vollständigen Artikel lesen ...

Quelle: Fondsdiscount.de