ZÜRICH (dpa-AFX) - Die Schweizer Großbank UBS hat das Kursziel für K+S <DE000KSAG888> von 21 auf 20 Euro gesenkt, aber die Einstufung auf "Buy" belassen. Er habe wegen geringerer Annahmen für die Kali-Volumina des Düngerkonzerns seine Ergebnisschätzung je Aktie für 2019 und 2020 gekappt, schrieb Analyst Patrick Rafaisz in einer am Donnerstag vorliegenden Studie. Nach den Kursverlusten im bisherigen Jahresverlauf und mit Blick auf die Entwicklung des freien Cashflow bleibe er aber optimistisch für K+S gestimmt./ck/ajx

Veröffentlichung der Original-Studie: 21.08.2019 / 07:44 / GMT Erstmalige Weitergabe der Original-Studie: 21.08.2019 / Uhrzeit in Studie nicht angegeben / GMT