NEW YORK (dpa-AFX) - Die Kurse von US-Staatsanleihen sind am Montag zu Handelsbeginn etwas gefallen. Der Terminkontrakt für zehnjährige Treasuries (T-Note-Future) sank um 0,09 Prozent auf 132,77 Punkte. Die Rendite zehnjähriger Anleihen betrug 1,467 Prozent.

Der Anleihemarkt hat vor der Sitzung der US-Notenbank Fed an diesem Mittwoch eine abwartende Haltung eingenommen. Trotz der zuletzt deutlich gestiegenen Inflation erwarten Beobachter überwiegend noch keine Signale für eine Rückführung der Anleihekäufe, die zur Stützung der Konjunktur in der Corona-Krise aufgelegt wurden. Die Fed verwies zuletzt auf Sonderfaktoren, die für den Anstieg der Inflation verantwortlich seien. Zudem sei die Arbeitslosigkeit weiter hoch.

Wichtige Konjunkturdaten werden am Montag in den USA nicht veröffentlicht. Auch von den Börsen werden zunächst keine großen Impulse erwartet, da Beobachter auch dort nur von einem verhaltenen Auftakt ausgehen./jsl/jkr/jha/