NEW YORK (dpa-AFX) - Die Kurse von US-Staatsanleihen haben sich am Freitag nur wenig bewegt. Der Terminkontrakt für zehnjährige Treasuries (T-Note-Future) verharrte im frühen Handel auf 120,59 Punkten. Die Rendite für zehnjährige Staatsanleihen betrug 2,74 Prozent.

Neue Daten zu den Konsumausgaben und zur Preisentwicklung sorgten zum Handelsauftakt nicht für stärkere Impulse am US-Rentenmarkt. Die Konsumausgaben sind zwar im April weiter deutlich gestiegen, das war am Markt aber in etwa erwartet worden. Außerdem hat sich die Preisentwicklung in den USA etwas abgeschwächt.

Im weiteren Handelsverlauf könnten noch Daten zur Konsumlaune in den USA für Impulse sorgen. Auf dem Programm steht das Konsumklima der Universität von Michigan./jkr/jsl/jha/