NEW YORK (dpa-AFX) - Die Kurse von US-Anleihen sind am Freitag leicht gestiegen. Kurz vor dem Wochenende zeigte sich ein impulsarmer Handel am US-Rentenmarkt. Im Tagesverlauf werden keine wichtigen US-Konjunkturdaten veröffentlicht, an denen sich die Anleger orientieren können. Der Terminkontrakt für zehnjährige Treasuries (T-Note-Future) stieg im frühen Handel um 0,07 Prozent auf 138,84 Punkte. Die Rendite zehnjähriger Anleihen lag bei 0,78 Prozent.

Eine allgemein freundliche Stimmung an den US-Aktienmärkten mit leichten Kursgewinnen im Dow Jones im frühen Handel konnte die Festverzinslichen nicht ins Minus drücken. Marktbeobachter verwiesen auf die Vorgaben der asiatischen und europäischen Anleihemärkte, die kurz vor dem Wochenende zulegen konnten. Dies habe auch die Kurse amerikanischer Staatsanleihen gestützt./jkr/jsl/he