NEW YORK (dpa-AFX) - Die US-Milliardärsfamilie Mills verkauft die Mehrheit am Medizinbedarfshersteller Medline an eine Gruppe von Privatinvestoren. Das teilte das Konsortium aus Blackrock , Carlyle und Hellmann & Friedman am Wochenende mit. Auch die singapurische GIC Pte werde investieren. Die Transaktion wird der Nachrichtenagentur Bloomberg zufolge mit mehr als 30 Milliarden US-Dollar bewertet./he