WASHINGTON (dpa-AFX) - Die US-Notenbank Fed hat ihren Leitzins wie von Experten erwartet nicht verändert. Das Zielband für den Leitzins "Fed Funds Rate" verharre bei 2,25 bis 2,50 Prozent, teilte die Fed am Mittwoch in Washington mit. Analysten hatten mit dieser Entscheidung gerechnet.

Im vergangenen Jahr hatte die Fed vier Mal die Zinsen angehoben. Die letzte Erhöhung im Dezember war die neunte Anhebung seit Beginn der Zinswende Ende 2015. Zuletzt hat der Notenbankvorsitzende Jerome Powell für das laufende Jahr einen abwartenden Kurs signalisiert./jsl/bgf/nas