WASHINGTON (dpa-AFX) - Die Wirtschaftserholung in den USA hat sich laut der US-Notenbank Fed fortgesetzt. Die Wirtschaft sei im Zeitraum von Anfang April bis Ende Mai mit einem moderaten Tempo gewachsen, hieß es im am Mittwoch veröffentlichten Konjunkturbericht (Beige Book). Das Wachstumstempo habe sich im Vergleich zum vorherigen Zeitraum etwas erhöht.

Die Impfungen und die Aufhebung von Corona-Beschränkungen stützten die Wirtschaft. Belastend wirkten sich jedoch Probleme bei den Lieferketten aus. Die befragten Wirtschaftsteilnehmer seien weiterhin optimistisch und rechneten mit einem weiterhin soliden Wachstum./jsl/men