CLEVER HANDELN
Richten Sie Börsennews.de als Startseite ein
Hier klicken

USA: Industrieaufträge fallen etwas stärker als erwartet

16:37 Uhr 06.12.2018

WASHINGTON (dpa-AFX) - Die Industrieaufträge in den USA sind im Oktober etwas stärker als erwartet gefallen. Im Vergleich zum Vormonat seien sie um 2,1 Prozent zurückgegangen, teilte das Handelsministerium am Donnerstag in Washington mit. Volkswirte hatten im Schnitt mit einem Rückgang um 2,0 Prozent gerechnet. Der Anstieg im Vormonat wurde zudem von 0,7 auf 0,2 Prozent nach unten revidiert. Ohne Transportgüter stiegen die Aufträge im Oktober um 0,3 Prozent.

Die Aufträge für langlebige Güter fielen im Oktober laut einer zweiten Schätzung um 4,3 Prozent. Ohne Transportgüter legten sie um 0,2 Prozent zu.

Die Daten im Überblick:

Oktober Prognose Erstschätzung Vormonat

Industrieaufträge -2,1 -2,0 --- +0,2r Ex Transport +0,3 --- --- +0,1r

Langlebige Güter Auftragseingang -4,3 --- -4,4 unv. Ex Transport +0,2 +0,1 +0,1 -0,5

(Angaben in Prozent, r=revidiert)

/tos/jkr/jha/

Jetzt mitmachen: Aktuelle börsennews.de Umfrage
In immer mehr Städten drohen Diesel-Fahrverbote. Die Autoindustrie verspricht saubere Motoren. Würden Sie sich noch einen Diesel kaufen?
Der "Märkte am Mittag"-Newsletter
  • Täglich aktuelle Topnews
  • Die wichtigsten Aktien im Überblick
  • Exklusive Hintergrundanalysen

 
News-Diskussion (0 Beiträge)
Bitte ignorieren! Wenn Sie diese Felder sehen, füllen Sie diese bitte NICHT aus!
Nachricht
Sie müssen eingeloggt sein, um an dieser Diskussion teilzunehmen.
  • Keine Beiträge vorhanden!