Die Umsetzung des PSD2-Richtlinie stößt beim Bundesverband der Verbraucherzentralen auf Kritik: Daten- und Verbraucherschutz kämen derzeit zu kurz. Jetzt soll die EU bei der Aufsicht nachschärfen.

Jetzt den vollständigen Artikel lesen

Quelle: Finanzbusiness.de