Die meisten Börsenexperten können sich nicht erklären, warum die Aktienkurse immer weiter steigen und vermuten eine gigantische Blase. Was diese Börsenexperten aber vergessen ist, dass viele Investoren kein Vertrauen mehr in die Rückzahlungsfähigkeit der Staaten haben und ihre Staatsanleihen-Quoten sukzessive herunter fahren. Doch wohin soll dieses Geld dann investiert werden? Liquidität kostet Strafzinsen und beinhalten ein Bankausfallrisiko! Es fließt in die liquiden Aktien- und Rohstoffmärkte und sorgt dort für immer weiter steigende Kurse. Klar, etliche Aktienwerte - gerade im Wachstumssegment -sind überteuert, aber viele bilanziell gesunde Unternehmen sind im Vergleich dazu noch unterbewertet.

Jetzt den vollständigen Artikel lesen

Quelle: derfinanzinvestor.de