Im Wertpapierhandel notiert die Aktie von Vinci (Vinci-Aktie) gegenwärtig ein wenig leichter. Zuletzt zahlten Investoren für die Aktie 75,96 Euro.

Die Vinci-Aktie verzeichnet aktuell einen Abschlag von 1,56 Prozent. Sie hat sich um 1,20 Euro gegenüber dem Schlusskurs vom vorigen Handelstag verschlechtert. Bewertet wird das Wertpapier derzeit an der Börse mit 75,96 Euro. Ein neues Allzeittief müssen Inhaber von der Vinci-Aktie noch nicht fürchten: Den bisherigen Tiefststand von 28,50 Euro erreichte das Papier am 25. November 2011.

So sehen Analysten die Vinci-Aktie

Der Anteilsschein von Vinci wurde erst kürzlich einer Analyse unterzogen.

Das Analysehaus RBC hat die Einstufung für Vinci auf "Outperform" mit einem Kursziel von 95 Euro belassen. Ein Austausch mit dem Management des Infrastrukturunternehmens sei äußerst erbaulich verlaufen, schrieb Analystin Stephanie D'Ath in einer am Mittwoch vorliegenden Studie. Die Aktie sei attraktiv bewertet und langfristig ihr Favorit.