Im vergangenen Jahr ist das genossenschaftliche Institut deutlich gewachsen und will 2021 auch beim Ergebnis wieder zulegen: Von der Fusion erhofft sich der Vorstand jetzt "merkliche Synergieeffekte".

Jetzt den vollständigen Artikel lesen

Quelle: Finanzbusiness.de