Im Mai 2021 wollten die Volksbank Lingen und die Emsländische Volksbank ihre Mitglieder über einen Zusammenschluss abstimmen lassen - daraus wird nichts. Die Vorstände haben den Fusionszug vorerst gestoppt.

Jetzt den vollständigen Artikel lesen

Quelle: Finanzbusiness.de