Volksbank Raiffeisenbank Rhön-Grabfeld und VR-Bank Schweinfurt planen den Zusammenschluss "aus einer Position der Stärke". Im Sommer müssen die Vertreter zustimmen.

Jetzt den vollständigen Artikel lesen

Quelle: Finanzbusiness.de