WOLSFBURG (dpa-AFX) - Bei der Volkswagen-Finanztochter kommt es zu einem Chefwechsel. Der bisher an der Spitze des Konzernvertriebs stehende Christian Dahlheim wird Nachfolger von Lars Henner Santelmann als Vorstandschef der Volkswagen Financial Services AG. Dieser leitet die VW-Tochter seit September 2015 und verlässt das Unternehmen Ende Januar 2022 auf eigenen Wunsch, um sich Aufgaben im Umwelt- und Naturschutzbereich zu suchen. Dies teilte der Konzern am Donnerstagabend in Wolfsburg mit. Dahlheim ist seit Oktober 2018 Leiter des Bereichs Vertrieb & After Sales. "Über die Nachfolge auf dieser Position wird zu gegebener Zeit informiert", hieß es in der Mitteilung./zb/he