BENTONVILLE (dpa-AFX) - Der größte US-Einzelhändler Walmart will angesichts des Ausbaus seines Online-Geschäfts und anderer Expansionspläne Zehntausende neue Mitarbeiter verpflichten. Das Unternehmen kündigte am Mittwoch an, in den USA im laufenden Geschäftsquartal - also bis Ende April - mehr als 50 000 Beschäftigte einstellen zu wollen. Darunter sind auch etliche Tech-Jobs, mit denen Walmart den Wandel vom klassischen Einzelhandel zum E-Commerce beschleunigen und Amazon Konkurrenz machen will. Walmart ist mit rund 1,6 Millionen Mitarbeitern bereits der größte private Arbeitgeber in den USA. Weltweit hat der Konzern rund 2,3 Millionen Beschäftigte./hbr/DP/nas