Aktie fundamental derzeit unterbewertet

Je niedriger das Kurs-Gewinn-Verhältnis (KGV) einer Aktie ist, desto preisgünstiger erscheint sie auf den ersten Blick. Wachstumsaktien weisen meist ein höheres KGV auf. Walt Disney liegt mit einem Wert von 23,34 unter dem Durchschnitt der Vergleichsbranche. Der genaue Abstand beträgt aktuell 94 Prozent bei einem durchschnittlichen KGV der Branche „“ von 380,2. Durch das verhältnismäßig niedrige KGV kann die Aktie als „günstig“ bezeichnet werden und erhält daher auf der Basis fundamentaler Kritierien ein „Buy“.

Dividende

Die Dividendenrendite beträgt bezogen auf das aktuelle Kursniveau 1,26 Prozent und liegt damit 1,55 Prozent unter dem Branchendurchschnitt (Branche, 2,81). Die Walt Disney-Aktie bekommt von der Redaktion für diese Dividendenpolitik deshalb eine „Sell“-Bewertung. Bei der Dividendenrendite wird die Dividende mit dem aktuellen Aktienkurs in Zusammenhang gesetzt.

Stimmungsbild deutlich eingetrübt

Einen wichtigen Beitrag zur Einschätzung einer Aktie liefert auch längerfristige Betrachtung der Kommunikation im Internet. Dabei haben wir für die Bewertung sowohl das Kriterium der Diskussionsintensität, also der Häufigkeit der Meldungen sowie die Rate der Stimmungsänderung betrachtet. Walt Disney zeigte bei dieser Analyse interessante Ausprägungen. Die Diskussionsintensität ändert sich stark, da deutlich weniger Aktivität zu sehen ist. Daraus ergibt sich eine „Sell“-Einschätzung. Die Rate der Stimmungsänderung erfuhr in diesem Zeitraum eine negative Änderung. Daraus leitet die Redaktion wiederum eine „Sell“-Bewertung ab. Unter dem Strich ergibt sich daher eine „Sell“-Einstufung.

Walt Disney: Wo liegt die Kursprognose?

Walt Disney erhielt in den vergangenen zwölf Monaten insgesamt 19 Analystenbewertungen.Die durchschnittliche Bewertung des Wertpapiers ist dabei „Buy“ und setzt sich aus 16 „Buy“-, 3 „Hold“- und 0 „Sell“-Meinungen zusammen. In Reports jüngeren Datums kommen die Analysten im Schnitt zur gleichen Beurteilung – unterm Strich ist das Rating für das Walt Disney-Wertpapier aus dem letzten Monat „Buy“ (5 Buy, 0 Hold, 0 Sell). Aufgrund des Durchschnitts der Kursprognose von (161,24 USD für das Wertpapier ergibt sich ein Aufwärtspotential von 14,11 Prozent (ausgehend vom letzten Schlusskurs, 141,3 USD), folgt man der Meinung der Analysten. Dies stellt also eine „Buy“-Empfehlung dar. Walt Disney erhält für diesen Abschnitt in Summe damit eine „Buy“-Bewertung.

Video-Analyse zur Walt Disney Aktie:

Jetzt den vollständigen Artikel lesen