(Der Wochentag wird korrigiert: Dienstag)

WOODCLIFF LAKE (dpa-AFX) - Der Autobauer BMW <DE0005190003> hat den US-Absatz seiner Kernmarke im November gesteigert. Mit 31 213 Fahrzeugen seien 10,2 Prozent mehr verkauft worden als im entsprechenden Vorjahreszeitraum, teilte das Unternehmen am Dienstag in Woodcliff Lake mit. Bei der Marke Mini musste BMW auf deutlich niedrigerem Niveau Einbußen hinnehmen - so sank der Absatz um 13,1 Prozent auf 3067 Fahrzeuge./fba