Die junge Generation hat Vertrauen in die Börse und begreift diese als langfristige Route für die Vermögensbildung. Der WI Global Challenges Index-Fonds bietet einen nachvollziehbarer Anlageprozess, Transparenz und niedrige Kosten.

Junge Menschen in Deutschland schauen einerseits durchaus optimistisch in die Zukunft, andererseits trüben Zukunftssorgen den Blick auf morgen. Im Rahmen der UNICEF-Studie „Changing Childhood Project“ von 2021 gaben 61 Prozent der befragten Studienteilnehmer im Alter zwischen 15 und 24 Jahren aus Deutschland an, dass sie von einer positiven Entwicklung der Lebensbedingungen über Generationen hinweg ausgehen, während dies bei den Studienteilnehmern über 40 nur 39 Prozent taten. Die Studie „Jugend in Deutschland“ offenbart wiederum, dass bei jungen Deutschen zwischen 14 bis 29 Jahren der Klimawandel (56 Prozent) als größte Bedrohung für die Zukunft wahrgenommen wird, gefolgt von der Sorge über den möglichen Zusammenbruch des Rentensystems (48 Prozent) und den Folgen einer hohen Inflation (46 Prozent).



Den vollständigen Artikel lesen ...

Quelle: Fondsdiscount.de