Die langfristige Outperformance und hohe Resilienz in schwierigen Börsenzeiten verdankt der WI Global Challenges Index-Fonds der elaborierten Auswahl der 50 Unternehmen.

Nachhaltigkeitsfonds – da mag für viele Marktteilnehmer ein bestimmtes Investitionsschema mitschwingen: Unternehmen der nachhaltigen Energieerzeugung wie Hersteller von Photovoltaikanlagen oder Windrädern, vielleicht Wasseraufbereiter oder Recycler und spezialisierte Software-Anbieter für Steuerungsaufgaben. Ja, diese üblichen Verdächtigen finden sich im Portfolio des Fonds – aber darüber hinaus noch viele weitere hervorragende Investmentideen. Darunter eine Reihe hierzulande noch weniger bekannter Titel, obwohl der WI Global Challenges Index-Fonds (ISIN: DE000A1T7561), der auf dem Global Challenges Index (GCX) der Börse Hannover basiert, ausschließlich in europäische Aktien und solche der G7-Länder investiert. Doch auch in diesem Investment-Universum lassen sich immer wieder interessante und vor allem aussichtsreiche Titel entdecken.



Den vollständigen Artikel lesen ...

Quelle: Fondsdiscount.de