Zinsen für Sparer gibt es schon lange nicht mehr und werden Banken überhaupt noch gebraucht? Traditionelle Banken schließen eine Filiale nach der anderen. Banking ist gefragt, aber nicht mehr die Bank. Vor diesem Hintergrund laufen ‘neue‘ und preiswertere Dienstleistungen ‘Rund ums Geld‘ den traditionellen Banken immer mehr den Rang ab. Nicht nur die junge Generation informiert sich immer besser über Geldanlage. Die Antwort ist meist nur einen Klick entfernt! Gerade bei zunehmend hoher Inflation ist jeder selbst gefragt, alternative Anlageklassen für sein Geld zu finden.

Jetzt den vollständigen Artikel lesen

Quelle: derfinanzinvestor.de